27. Jänner 2013 14:32
Ski Alpin
Hirscher triumphiert in Kitzbühel
Trotzdem - Kostelic Kombi-Sieger.
Hirscher triumphiert in Kitzbühel
© oe24

Marcel Hirscher hat am Sonntag unter dem Jubel von Tausenden Zuschauern den Weltcup-Slalom in Kitzbühel gewonnen. Der 23-jährige Salzburger feierte mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang vor dem Deutschen Felix Neureuther (+0,77 Sek.) seinen 17. Weltcup-Sieg, den zehnten im Slalom. Dritter wurde der Kroate Ivica Kostelic (0,93), der sich damit den Erfolg in der klassischen Hahnenkamm-Kombination aus Abfahrt und Slalom sicherte.

Mit seinem bereits fünften Saisonsieg und insgesamt 13. Podestplatz im WM-Winter baute Titelverteidiger Hirscher seine Gesamt-Weltcup-Führung aus. Er hält nun bei 1.035 Punkten. ÖSV-Routinier Benjamin Raich (1,29) als Fünfter und sein Tiroler Landsmann Manfred Pranger (1,58) als Neunter sorgten für weitere rot-weiß-rote Top-Ten-Ergebnisse.