Hirscher oder Ligety?

Ski WM 2012

Hirscher oder Ligety?

Heute ist mit dem Riesentorlauf der Herren eindeutig ein Highlight der Ski-WM 2012 in Schladming. Der Wettbewerb ist restlos ausverkauft. Das Zielstadion in der Planai wird mit rund 30.000 Zuschauern besetzt sein. Der erste Durchgang startet bereits um 10 Uhr morgens. Der zweite Durchgang ist auf 13.30 Uhr angelegt

Wer wird Gold holen?

Favorit bei dem Riesentorlauf der Herren ist eindeutig Ted Ligety der US-Amerikaner, der bisher vier von fünf Riesentorläufen in diesem Winter gewonnen hat. Sein einziger Herausforderer um die Medallie ist Marcel Hirscher.

Favoriten zollen sich großen Respekt

Die Konkurrenten Hirscher und Ligety denken jeweils der Herausforderer hat die besten Chancen Gold zu bekommen  Das derzeitige Kräfteverhältnis zwischen den zwei Favoriten ist schlecht einzuschätzen, da der letzte Weltcup Riesentorlauf in Adelboden Mitte Jänner ausgetragen worden ist.

Druck der letzten Tage Gold zu bekommen fällt weg

Marcel Hirscher kann jedoch lockere nach dem gewinn seiner ersten Goldmedaille in das rennen gehe, da nach seiner aussage nun der „Druck“ nicht mehr so groß sei.

Mehr als 100 Prozent

Marcel Hirscher will am heutigen Riesenslalom der Herren alles geben und schließt bei 100 Prozent Einsatz nicht aus das Fehler entstehen können.

"Um eine Medaille zu holen, muss ich 100 Prozent Risiko nehmen. Und das erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Fehlers. Aber dieses Risiko muss ich in Kauf nehmen."