16. Februar 2014 18:09
Anreise mit Privatjet
Hirscher in Sotschi gelandet
Für Skisuperstar Marcel Hirscher beginnt das Abenteuer Olympia.
Hirscher in Sotschi gelandet
© oe24

Seit Sonntagmittag ist auch Österreichs Skisuperstar Marcel Hirscher in Sotschi. Der Annaberger ist am Sonntagvormittag mit einem vom Sponsor zur Verfügung gestellten Privatjet von Salzburg nach Sotschi geflogen.

Am Mittwoch beginnt für den 24 Jährigen dann das große Abenteuer OLYMPIA. Hirscher wird an zwei Bewerben teilnehmen und zählt zu Österreichs größte Medaillenhoffnungen. Schon am Mittwoch muss er sich beim Riesentorlauf (8.00/11.30) beweisen, am Samstag folgt dann der Slalom (13.45/17.15 Uhr ).

Da der Annaberger Sotschi bis dato nur aus dem FernHirscher in Sotschi gelandetsehen kennt, freut er sich sehr nun selbst Olympialuft zu schnuppern.