Hirscher in Kranjska Gora auf Platz 2

Ski alpin:

Hirscher in Kranjska Gora auf Platz 2

Marcel Hirscher steht vor der erfolgreichen Titelverteidigung im Gesamtweltcup. Der 24-jährige Weltmeister aus Salzburg musste sich am Sonntag im Slalom in Kranjska Gora nur dem Kroaten Ivica Kostelic um 0,19 Sekunden geschlagen geben. Damit reist Hirscher, der bereits die kleine Kristallkugel für den Gewinn der Slalom-Wertung sicher hat, mit 149 Punkten Vorsprung auf den Norweger Aksel Lund Svindal zum Saisonfinale in der kommenden Woche nach Lenzerheide.

Hinter Hirscher landete der WM-Dritte Mario Matt (0,34) aus Tirol auf Platz drei, der Salzburger Reinfried Herbst (0,57) wurde Fünfter.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28