Heute ist der heißeste Tag des Jahres

Der Hitze-Atlas für Österreich

Heute ist der heißeste Tag des Jahres

Sonderlich verwöhnt vom Sommer waren wir bisher noch nicht. Heute aber zeigt sich die warme Jahreszeit in ihrer ganzen Pracht. Schon von der Früh weg herrscht im ganzen Land strahlender Sonnenschein bei blitzblauem Himmel. Der Tag startet mit im Schnitt 18 Grad.

Bis zum Mittag wird in den meisten Regionen des Landes die Quecksilbersäule auf über 30 Grad gestiegen sein. Spätestens da dürfte sich das coronabedingt eingeschränkte Kartenkontingent in den Freibädern erschöpft haben.

Hitze-Atlas für Österreich

200710_hitzekarte.jpg

Während sich im Westen am Nachmittag einige Quellwolken bilden, bleibt es im Norden, Osten und Südosten sonnig. Hier erreicht die Temperatur das Maximum von 35 Grad. Am Abend beginnt es dann, von Vorarlberg bis Salzburg zu regnen.

Aber am Samstag kommt massiver Temperatursturz

Der Sommer gibt uns heiß und kalt. Auf den Hitzerekord folgt morgen ein rekordverdächtiger Temperatursturz – von 35 auf 20 Grad. Dazu kommt eine massive Regenfront, die sich von Westen bis Samstagmittag bis in den Osten vorarbeitet. Teilweise gilt sogar eine Wetterwarnung.

Im Südwesten, also in der Steiermark und in Kärnten, bleibt es am längsten trocken. Am Sonntag folgt allgemeine Wetterberuhigung. Bis Dienstag kehrt der Sommer zurück.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt CELINE DIONE DROVE ALL NIGHT
Nächster Song STATUS QUO / IN THE ARMY NOW

Fotoalbum 1 / 28