Heute: Das Antenne Salzburg Synchrongrillen

Grillen wie die Weltmeister

Heute: Das Antenne Salzburg Synchrongrillen

Heute steigt beim Möbi in der Fürbergsstraße ab 14 Uhr das große Antenne Salzburg Synchrongrillen. Grillmeister Helmut Karl wird auf Antenne Salzburg permanent Anleitungen geben was genau zu tun ist. Egal ob das Fleisch zu wenden ist, die Temperatur zu kontrollieren ist oder noch etwas Gewürz auf das Fleisch gehört, ihr hört es auf Antenne Salzburg.

Damit ihr euch schon vorbereiten könnt und auch alle Zutaten zu Hause habt, haben wir alle Speisen und Zutaten aufgelistet. Viel Spaß beim Einkaufen.

Die Vorspeise: Auf Zedernholz gegrillte Lachsforelle mit gegrillten Erdäpfeln

Lachsforelle Zutaten für 4 Portionen

  • 4 STK Lachsforellenfilets á 160 g
  • 4 STK Zedernholzbretter
  • Fischgewürz
  • Zitronenolivenöl
  • 1 Flasche  Grüner Veltliner

Zubereitung

Zedernholzbretter in Weißwein einlegen und über Nacht ziehen lassen. Lachsforellenfilet mit Zitronenolivenöl marinieren und würzen, Fisch auf nasses   Zedernholz legen und im Grill ca. 20 Minuten bei 180° C grillen.

Die Hauptspeise: Hendl Saltimbocca mit gefüllten Champignons

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Hendlbrüste ohne Haut a ca. 150g
  • 4 Blatt Prosciutto
  • 8 Stk Salbeiblätter
  •  8 Stk Zahnstocher
  •  Grillgewürz Hendl von Helmut KARL

Vorbereitung: Die Hendlbrust waagrecht halbieren, so dass es 2 dünnere Schnitzel gibt. Rohschinken längs halbieren. Hendlschnitzel mit Prosciutto und Salbeiblättern belegen und mit Zahnstochern fixieren. Die unbelegte Seite mit

Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitung:

Saltimbocca beidseitig je 2 bis 4 Minuten auf dem vorgeheiztem Grill anbraten

und anschließend etwas rasten lassen.

Zutaten für für 4 Personen

  • 12  Stk große Champignons
  •  20 g Olivenöl
  •  10 g Petersilie, fein gehackt
  •  2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  •  Salz, Pfeffer

Crumble: 50g Nüsse, gemahlen

  •  50 g Parmesankäse, gerieben
  •  50 g Mehl
  •  50 g Butter

Vorbereitung: Champignons schälen, die Stiele abnehmen, hacken und mit der Petersilie und dem Knoblauch mischen. Die Champignonköpfe damit füllen. Butter, Mehl, Parmesan und Nüsse in eine Schüssel geben und mit den Fingerspitzen gut mischen und auf die Champignons verteilen. Etwas Olivenöl darüber träufeln.

Zubereitung:

Champignons am Griller legen und bei 200°C ca. 10 Minuten grillen.

Die Nachspeise: Prosecco-Ananas Carpaccio mit Zitronen-Mandel-Crème

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Scheiben Ananas
  • 100 g Rohrzucker
  • 100 g Prosecco

Vorbereitung: Die Schale der Ananas dünn abschneiden. Die „Augen“ mit schrägen Schnitten in die Diagonalen herausschneiden.

Zubereitung:

Aromapfanne im Grill aufheizen, den Zucker im Prosecco auflösen und auf die Hälfte reduzieren lassen. Die Ananasscheiben angrillen und mit dem Prosecco-Sirup beträufeln.

Zutaten für 4 Personen:

  • 20 g Mandelblättchen
  • 75 g Staubzucker
  • 250 g Topfen
  • 180 g Joghurt, natur
  • 1 Stk Bio-Zitrone, Saft und Zeste
  • 150 g Schlagobers, steif geschalgen

Zubereitung:

Mandelblättchen in der vorgeheizten Aromapfanne braun anrösten. Vorm Grill nehmen, auskühlen lassen und im Mörser zerkleiner. Staubzucker, Topfen, Zitrone und Joghurt miteinander mischen, Obers und Mandeln darunterziehen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt AVA MAX KINGS & QUEENS
Nächster Song AMY WINEHOUSE / VALERIE

Fotoalbum 1 / 28