Heute Abend geht's um alles!

Europaleague

Heute Abend geht's um alles!

Trainer Roger Schmidt ist positiv gegen den Schweizer Meister gestimmt: „Nach dem guten Hinspiel glaube ich noch mehr daran, dass wir alle Chancen haben, ins Viertelfinale einzuziehen – wenn wir heute eine richtig gute Leistung bringen! Die Ausgangssituation ist aber nicht so einfach, weil immer wieder versucht wird, uns in die Favoritenrolle zu drängen. Es wird teilweise schon von uns erwartet, dass wir kreuz und quer durch Europa fahren und alle Mannschaften aus den Stadien schießen. Das ist natürlich nicht so, das sollte man respektieren. Basel ist eine erfahrende Mannschaft und es wird ein enges Spiel. Wir haben ein ausverkauftes Haus, unsere Zuschauer wissen um die Situation und die Mannschaft brennt auf das Spiel. Ganz Salzburg will nicht, dass die Europa League jetzt schon vorbei ist und das wollen wir auf dem Platz zeigen.“

Auch Außenverteidiger Dusan Svento ist positiv gestimmt: „Unser Spiel in Basel war vor allem in der Defensive sehr gut. Jetzt spielen wir in unserem Stadion und vor unserem Publikum. Wenn wir dabei wieder unser Spiel auf den Platz bringen, dann haben wir gute Chancen, ins Viertelfinale aufzusteigen.“

Personelles
Bei den Roten Bullen fallen Isaac Vorsah (Knie), Andreas Ulmer (Bruch des Wadenbeinköpfchens), Christian Schwegler und voraussichtlich auch Alan (Muskelverletzung) aus. Martin Hinteregger fehlt wegen einer Sperre.

Polizei gewappnet

Für das heutige Rückspiel zwischen dem FC Basel und Red Bull Salzurg werden ca. 2000 Schweizer Fans erwartet. Das es zu ähnlichen Situationen wie beim Spiel gegen Ajax Amsterdam kommt, wird nicht erwartet. Man geht davon aus, dass die Basler-Anhänger keinen Fanmarsch durch die Salzburger Innenstadt machen werden, sollte es dennoch dazu kommen sei man von Seiten der Polizei jedoch vorbereitet, so Polizeisprecher Ortwin Lamprecht. Beim Ajax-Match hatten damals hunderte Holländer vorübergehend den Verkehr lahmgelegt und sich Raufereien geliefert. 800 Fans hatten dabei auch die Gaswerkgasse gestürmt und ließen die hiesige Exexutive relativ machtlos aussehen. Ein Fakt der möglicherweise sogar juristische Folgen für die Salzburger Polizei haben könnte.

Mit dabei auf Antenne Salzburg

Anpfiff zum heutigen Match Red Bull Salzburg vs. FC Basel steigt heute ab 21.05 Uhr in der Bullenarena. Mit Antenne Salzburg sind Sie live dabei - ab 20 Uhr starten wir in eine Live Sondersendung aus der Bullenaren!

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28