HeuArt Fest beim Lammertaler Bauernherbst

Weltgrößter Heufigurenumzug in Annaberg

HeuArt Fest beim Lammertaler Bauernherbst

Eine Tonne Heu wurde für die 22 Heukunstwerke verarbeitet. Künstler und Vereine aus der Region haben rund 4,5 Meter große Heufiguren gebunden. "Dabei gehen tausende Arbeitsstunden drauf. Seit Wochen sind die Annaberger damit beschäftigt die Figuren für kommenden Sonntag fertig zu stellen", erzählt Festorganisator Reinhard Lanner im Antenne Salzburg Interview.

In den letzten Jahren war das HeuArt Fest Magnet für Leute aus aller Welt. Auch heuer erwarten die Veranstalter wieder mehrere tausend Besucher. Im Rahmen eines Umzuges werden die Heufiguren zu sehen sein, sogar einen Speedy Gonzales wird es als Heufigur zu betrachten geben. Es zahlt sich also auf jeden Fall aus vorbei zu schauen.

Das Programm am Sonntag, 28. August 2011:

09:00 Uhr: HeuART Bauernfrühstück

11:00 Uhr: Heufigurenumzug

13:00 Uhr: Frühschoppen mit den Lammertaler Musikkapellen

15:30 Uhr: Prämierung der HeuART Figuren

16:30 Uhr: musikalischer Festausklang

11:00 – 17:00 Uhr: Vergessene Künste – Handwerksmarkt, Genussmeile mit regionalen Schmankerl in diversen Zelten, Kinderprogramm...

Wer keine Zeit findet am Sonntag zu kommen, der kann bis Ende Oktober und dann wieder im Frühling die Figuren am Heufigurenweg in Annaberg besichtigen.

Diashow HeuArt Fest beim Lammertaler Bauernherbst

HeuArt Fest

HeuArt Fest

HeuArt Fest

HeuArt Fest

1 / 4

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt KERSTIN OTT REGENBOGENFARBEN
Nächster Song SIA feat. KENDRICK LAMAR / THE GREATEST

Fotoalbum 1 / 28