Hasta la vista baby

High Society in Kitz

Hasta la vista baby

Antenne Salzburg war bie den Promi-Parties in Kitzbühel natürlich mit dabei. Hier ein kleiner Überblick:

Rosi’s Schnitzelparty

Szenewirtin Rosi Schipflinger öffnete heuer zum 11. Mal  die Pforten ihrer Sonnbergstuben um Gästen und Besuchern des Hahnenkammwochenendes das bekannteste Schnitzel Österreichs zu servieren.  Zu Rosis größten Schnitzelfans zählt u.a. Claudia Effenberg, die den besagten Abend mit Ihrem Freundeskreis auf Rosis Sonnbergstuben verbrachte.  Dabei standen in diesem Jahr vorrangig Stammgäste des Hauses im Mittelpunkt, denn „genau jene Menschen sind es, die unser schönes Haus so erfolgreich machen“ so Rosi Schipflinger, die mit zahlreichen Stammgästen bereits eine langjährige und liebevolle Freundschaft pflegt.

Weißwurstparty feiert 25. Jubiläum

Mit dem Ausruf „Weiß Wurscht is!“ und dem Läuten der 400 Jahre alten Stanglwirts-Glocke eröffneten Stanglwirt Balthasar Hauser und Tochter Maria Hauser-Lederer pünktlich um 20 Uhr die 25. Weißwurstparty. Den offiziellen Festakt – das „Anzuzeln“ – zelebrierte die Stanglwirt-Familie im Jubiläumsjahr der Weißwurstparty zusammen mit Freunden des Hauses: Darunter Arnold Schwarzenegger („beste Party und bestes Hotel der Welt“) mit seiner Freundin Heather Milligan, Formel 1-Legende Niki Lauda, Entertainer DJ Ötzi, Verena Pooth und die Skilegenden Franz Klammer, Fritz Strobl, Leonhard Stock und Stephan Eberharter. Für das leibliche Wohl waren einmal mehr Alfons Schuhbeck und Weißwurst-Papst Toni Holnburger verantwortlich und servierten 8.000 Champagner- und 2.000 Chiliweißwürste sowie 2.000 Currywürste. 2.500 Gäste feierten ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden. Besonders bejubelt: Die Auftritte der Schlagerstars DJ Ötzi und Jürgen Drews. Die beiden langjährigen Freunde des Hauses haben mit ihren Partykrachern die Lipizzaner-Reithalle zum Kochen gebracht. Während Jürgen Drews mit Dauerbrennern wie „Ein Bett im Kornfeld“ die Menge anheizte, präsentierte DJ Ötzi neben altbekannten Nummer 1-Hits wie „Hey Baby“ auch sein neuestes Werk „Geboren um dich zu lieben“, das in den deutschen Singlecharts von null auf Platz elf schoss. „Trachtig ist prachtig“ lautete der Dress-Code auf der 25. Weißwurstparty, die mit Tiroler sowie bayerischen Schmankerln ihrem Anspruch „urigste Hüttengaudi Kitzbühels“ einmal mehr gerecht wurde.

KITZ'N'GLAMOUR 2016 - die Party zum Hahnenkammrennen 

Stylisch, stimmungsvoll und glamourös, so lässt sich die weit über die Grenzen Tirols bekannte Kitz’n’Glamour Party am besten beschreiben. Auch in diesem Jahr war CÎROC Ultra Premium Vodka dabei, als Stars, Sternchen und die Prominenz aus Sport und Wirtschaft das Ski-Ereignis des Jahres in Kitzbühel feierten. Ella und Heiner Kamps, Jens Lehmann, Roman Rafreider, Julia Jasmin Rühle aka JJ, Christian Sturmayr, Alexander Hold und viele mehr, ließen es sich nicht nehmen, den weltweit berüchtigten Blue Steel Blick von Derek Zoolander aufzusetzen und mit CÎROC auf ein gelungenes Wochenende anzustoßen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28