Hasenhüttl holt Ex-Salzburger Minamino

Vom FC Liverpool

Hasenhüttl holt Ex-Salzburger Minamino

Takumi Minamino wechselt leihweise von Liverpool zu Southampton.

In der englischen Fußball-Premier-League hat es am späten Montag einen Transfer mit reichlich Österreich-Konnex gegeben. Der frühere Salzburg-Offensivspieler Takumi Minamino wechselt leihweise bis Ende der Saison von Liverpool zu Southampton, das Team des steirischen Trainers Ralph Hasenhüttl. Minamino war Ende 2019 von Salzburg zu Liverpool transferiert worden, kam beim aktuellen englischen Meister seither auf 31 Einsätze und vier Tore.

Hasenhüttl bezeichnete den 26-fachen japanischen Teamspieler als gute Offensiv-Option. "Es freut mich sehr, Takumi in unserer Mannschaft begrüßen zu dürfen", sagte der 53-Jährige. "Das wird uns in einer wichtigen Zeit mehr Tiefe geben." Southampton gab auch zwei Spieler bis Saisonende leihweise ab, und zwar Stürmer Shane Long zu Bournemouth und Verteidiger Yan Valery zu Birmingham City, jeweils Zweitligisten. Das elftplatzierte Southampton gastiert am (heutigen) Dienstag bei Manchester United.