Salzburg auf Platz 2

Hannes Reichelt am Stockerl

Der Franzose Adrien Theaux fuhr in Santa Caterina allen davon.

Bei dem ausfallseichen Rennen in Santa Caterina konnte sich der Franzose gegen die starke Konkurrenz nicht. Auch wenn es nicht für den ersten Platz gereicht hat, mit dem Radstädter Hannes Reichelt konnte zumindest einer der ÖSV Herren einen Platz am „Stockerl“ ergattern.

Mit Platz Fünf (Romed Baumann) und Platz Sechs (Vincent Kriechmayr) schafften es auch zwei weitere Österreicher unter die Top 10.

Kleiner Wehrmutstropfen

Mit seinem siebten Platz bei der Abfahrt holte sich Axel Lund Svindal die Gesamtweltcupführung von ÖSV Star Marcel Hirscher zurück.