13. März 2013 12:26
Weißer Rauch im Vatikan
HABEMUS PAPAM
1,2 Milliarden Katholiken haben ein neues Oberhaupt. Der Argentiner Jorge Mario Bergoglio ist der neue Papst.
HABEMUS PAPAM
© oe24

Beim Konklave im Vatikan haben die Kardinäle am Mittwochabend einen neuen Papst gewählt. Aus dem Schornstein der Sixtinischen Kapelle stieg um kurz nach 19 Uhr weißer Rauch auf - als Zeichen dafür, dass ein Name bei der Abstimmung der 115 im Konklave wahlberechtigten Kardinäle die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit bekommen hat.

Um 20:17 wurde der neue Papst bekannt gegeben. Jorge Mario Bergoglio aus Argentinien ist der neue Papst. In Zukunft wird er sich Franziskus I nennen.