Guardiola bei Man-City vor dem Aus

Trainer-Beben

Guardiola bei Man-City vor dem Aus

Seit Herbst 2016 trainiert Pep Guardiola höchst erfolgreich Manchester City. Die „Citizens“ wurden in den vergangenen beiden Jahren Meister und stellten dabei jeweils einen Punktrekord auf. Dennoch scheint die Ära Guardiola einem Ende zuzugehen.
 

Nachfolger steht von parat

Wie der englische „Mirror“ berichtet, bereitet man sich bei City auf einen baldigen Abschied vor. Dem Bericht zufolge hat man sogar schon einen Nachfolger parat: Giovanni van Bronckhorst soll bereits seit Sommer für den Klub arbeiten und auf seine kommende Funktion vorbereitet werden. Der ehemalige Erfolgstrainer von Feyenord Rotterdam wollte eigentlich ein Jahr Pause machen, band sich nun aber doch an einen neuen Verein. Van Bronckhorst ist in Europa vor allem als Spieler bekannt. Der inzwischen 44-Jährige spielte unter anderem für Arsenal und den FC Barcelona, für die holländische Nationalmannschaft stand der linke Verteidiger 106 Mal auf dem Platz.
 
Guardiola steht bei Manchester noch bis 2021 unter Vertrag. Zuletzt kamen aber immer wieder Gerüchte über ein vorzeitiges Ende auf. So soll unter anderem Juventus Turin großes Interesse am Katalanen gezeigt haben. 
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28