Grünes Licht für Ski-Weltcup in Sölden

Ski Alpin

Grünes Licht für Ski-Weltcup in Sölden

Nach FIS-Schneekontrolle am Donnerstag wartet aber noch viel Arbeit.

Nach der am Donnerstag durchgeführten Schneekontrolle des Internationalen Skiverbandes (FIS) in Sölden steht dem alpinen Weltcup-Auftakt am 27. und 28. Oktober nichts mehr im Wege. "Mit dem genug vorhandenen Schnee muss jetzt eine weltcuptaugliche Piste gebaut werden."

© GEPA
Grünes Licht für Ski-Weltcup in Sölden
× Grünes Licht für Ski-Weltcup in Sölden
Auch dieses Jahr steigt der Weltcup-Auftakt in Sölden

Bis zum Renntag am Samstag wartet noch viel Arbeit auf uns", wurde FIS-Renndirektor Markus Mayr in einer ÖSV-Aussendung zitiert.