Grünes Hollywood

Welche Stars sind Öko?

Grünes Hollywood

Grün ist eine Trendfarbe. Vor allem in Hollywood satteln immer mehr Stars auf erneuerbare Energien und alternative Antriebe um. Was in den USA bis vor wenigen Jahren noch keiner für möglich gehalten hat, gehört mittlerweile fast schon zum guten Ton. So lassen viele Hollywood-Stars ihre Spritfresser in der Garage stehen und sind mit benzinsparenden Hybrid-Fahrzeugen unterwegs. Wer sich dem Trend angeschlossen hat und wer in Hollywood immer noch unnötig CO2 in die Luft bläst erfahren sie hier:

Arnold Schwarzenegger setzt sich seit Jahren für den Umweltschutz ein. So besitzt der Ex-Gouvaneur zwar einige umgebaute Militärfahrzeuge, benutzen tut er diese allerdings selten. Viel öfter ist er mittlerweile mit verschiedenen Hybrid-Autos unterwegs.

GRÜNES HOLLYWOOD © oe24

 

Nicht so genau mit dem Umweltschutz nimmt es da Familie Cruise. So wird Tochter Suri schon mal mit dem Privathubschrauber in den Kindergarten gebracht.

GRÜNES HOLLYWOOD © oe24

 

Wie in seiner Fernsehserie „Two and a half men“ fährt Ashton Kutcher auch privat einen Hybridwagen. Außerdem unterstützt er Firmen, die sich auf alternative Energien spezialisiert haben.

GRÜNES HOLLYWOOD © oe24

 

Sylvester Stallone lässt sich seine Supersportwagen hingegen nicht nehmen. So fährt er abseits seiner Actionfilme nicht nur Porsche, sondern besitzt auch einen 600 PS starken Ferrari 599.

GRÜNES HOLLYWOOD © oe24

 

Brad Pitt unterstützt nicht nur wohltätige Zwecke, sondern setzt sich auch aktiv für den Umweltschutz ein. So gründete er nach dem Hurrikan Katrina 2005 das Projekt "Make it right“, das sich um den ökologisch-korrekten Wiederaufbau von New Orleans kümmert. Fahrzeuge mit alternativen Antrieben fehlen auch in seiner Garage nicht.

GRÜNES HOLLYWOOD © oe24

 

Für die Beckhams scheint Umweltschutz hingegen ein Fremdwort zu sein. Deshalb holt Vater David seinen Sohn auch standesgemäß mit einem tonnenschweren Rolls Royce Phantom vom Abendessen ab.

GRÜNES HOLLYWOOD © oe24

 

Unser Umweltschützer des Tages ist hingegen Justin Bieber. Der hat von seinem Manager einen 75.000 € teuren Hybrid-Sportler bekommen. Der hat satte 450 PS und wird von zwei Elektromotoren angetrieben. Auf das Motorgeräusch seines Supersportwagens muss er dabei allerdings verzichten.

GRÜNES HOLLYWOOD © oe24

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PINK & NATE RUESS JUST GIVE ME A REASON
Nächster Song JOSH / WO BIST DU

Fotoalbum 1 / 28