Griechenland feiert ein Comeback

Reiseziele 2013

Griechenland feiert ein Comeback

Als eine der „neuen alten“ Lieblingsdestinationen der Österreicher zeichnet sich für den Sommer 2013 wieder Griechenland ab. Langsam, aber doch kommt das Land aus den Negativschlagzeilen, und das würde auch dem Tourismus guttun. Daneben gehören die Türkei, Spanien und Tunesien weiter zu den meist gebuchten Zielen 2013.

Bei den Autoreisen ziehen die Reiseklassiker der Österreicher - Italien, Kroatien - auch heuer wieder. Die vielen Kurzurlaubsmöglichkeiten machen aber natürlich auch den Österreich-Urlaub attraktiv.

Fernreisen mit Direktflügen beliebt

Aber auch teurere Fernreisen sind weiterhin gefragt. Davon profitieren vor allem Destinationen, die gute Flugverbindungen anbieten. Es sei daher kein Zufall, dass die Malediven, Kuba und die Dominikanische Republik bestens gebucht seien. Denn dorthin werden Flüge ohne Zwischenstopp angeboten.

Städtereisen

Abseits der Klassiker wie London, Paris und Rom sind bei den Städtereisen auch 2013 nordische Städte wie Stockholm und Kopenhagen sehr beliebt. Als günstigere Option werde neuerdings aber auch gerne das Baltikum für einen Kurzausflug bereist

Wohin geht es für Sie auf Urlaub? Haben Sie schon gebucht? Posten Sie mit auf unserer Facebookfanseite.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt NEA SOME SAY
Nächster Song ALLE ACHTUNG / MARIE

Fotoalbum 1 / 28