Gondel für Hans Grugger

Gastein ehrt Skistar

Gondel für Hans Grugger

Der Skistar und Weltcupsieger Hans Grugger ist jetzt stolzer Gondel Besitzer. Gastein Tourimus widmete dem erfolgreichen Rennläufer eine Kabine der Senderbahn.

Die feierliche Einweihung und die  Gondelübergabe fand am Stubnerkogel in Badgastein statt.

Gruggers Kopfsponsor „Gastein Tourismus“ ehrte den ehemaligen ÖSV-Läufer damit zum Ende seiner Karriere. Grugger hatte im Frühjahr bekannt gegeben, dass er sich aus dem Weltcup zurück zieht. 2011 war Hans Grugger auf der Streif schwer gestürtzt. Die Nachwirkungen des Horrorsturzes in der Mausefalle machten ein Comeback unmöglich.

Charaktergondel

Mit 89 weiteren Kabinen befördert die Grugger-Gondel jetzt täglich Wander- und Skifans in die Gasteiner Berglandschaft.

„Jetzt muss ich dann wenn ich Skifahren gehe, immer auf meine Gondel warten.“ Scherzt Hans Grugger.

„Es ist außergewöhnlich, so einen großartigen Sportler in der Region zu haben. Wir wollten ihm zum Ende seiner Sportlichen Karriere eine Ehre erweisen.“ Erklärt Franz Schafflinger, Vorstand der Gasteiner Bergbahnen AG.

 

Diashow Gondel für Hans Grugger

Hans Grugger Gondel

Hans Grugger Gondel

Hans Grugger Gondel

Hans Grugger Gondel

Hans Grugger Gondel

Hans Grugger Gondel

Hans Grugger Gondel

Hans Grugger Gondel

1 / 8

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt DUPLEX HEART CARRY YOU HOME
Nächster Song KIT MAIZY / WILDFIRE

Fotoalbum 1 / 28