Glückspartie – Deutschland vs. Portugal

Zittern bis zum Schluss

Glückspartie – Deutschland vs. Portugal

Die Deutschen haben mit einer nicht wirklich berauschenden Leistung gewonnen. Die noch größere Enttäuschung waren aber die Portugiesen, die ihr Offensivpotenzial nicht auszuschöpfen wussten.

Ronaldo wurde erst in der Schlussphase aktiv. Eine Chance in der 81. Minute. Aber auch Varela verschoss den Ausgleich, so auch Nani und Pepe, die nur die Innenlatte trafen.

Traumtor durch Gomez

Auch die Jungs von Jogi Löw haben schon besseres geleistet, aber mit dem Traumtor durch Gomez haben sie zumindest ihr Plansoll erfüllt.
Mit dem Sieg holten sich die Deutschen die wichtigen drei Punkte in der Gruppenphase. Das bringt Selbstvertrauen für die nächsten Spiele.

Wie unberechenbar es in der Gruppe B zugeht, zeigt aber auch das Spiel der Holländer, die nach dem ersten Spiel ebenfalls ohne Punkte aussteigen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt NEA SOME SAY
Nächster Song UB 40 / KINGSTON TOWN

Fotoalbum 1 / 28