pacult-singer

Gerüchte um Trainernachfolge verdichten sich

Geht Pacult nach Salzburg?

Angeblich ging es in dem Gespräch zw. Mateschitz und Pacult nicht um den Trainerposten bei Red Bull Leipzig, sondern um jenen in Salzburg. Was ist dran an den Gerüchten?

Die Gerüchteküche brodelt: Der gefeuerte Rapid-Trainer Peter Pacult könnte demnach auf der Betreuerbank von Fußballmeister Red Bull Salzburg Platz nehmen. Seit Dienstag wird spekuliert, dass in dem Gespräch zwischen Pacult und Red Bull Boss Didi Mateschitz nicht ein Wechsel zu Red Bull Leipzig das Thema war, sondern ein Wechsel nach Salzburg.

Red Bull will sich nicht äußern

Auslöser für die wilden Spekulationen ist ein Interview, das Rapid-Präsident Rudolf Edlinger der Kronenzeitung gegeben hat. Aus der Red-Bull-Zentrale ist nur zu hören, dass Pacult bei Boss Mateschitz hoch angesehen ist. Das wäre dann die Höchststrafe für Rapid.