Geburtstagskind Thiem will weiterfeiern

US-Open-Viertelfinale

Geburtstagskind Thiem will weiterfeiern

Gegen den 2,03 Meter großen Kevin Anderson siegte Dominic Thiem noch souverän. In der Nacht auf morgen muss er gegen die nächste Größe des Tennis-Zirkus bestehen. Titelverteidiger Rafael Nadal stellt sich dem „Dominator“ in den Weg. Der Spanier agiert derzeit in Überform, in der laufenden Saison kassierte dieser drei läppische Pleiten.

Würdige Kulisse

Der Rahmen könnte nicht besser sein: Im weltgrößten Tennis-Stadion - namens Arthur Ashe Stadium mit einem Fassungsvermögen von fast 24.000 Zuschauern - kreuzen die Top-Spieler ihre Klingen. Zudem kommt es zum Hartplatz-Premierenduell der beiden.

Man darf gespannt sein, ob der 25-jährige Niederösterreicher die gestrigen Geburtstagsfeierlichkeiten prolongieren und ins Halbfinale vorstoßen kann.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28