...es grünt so grün...

Frühlingshafte Weihnachtstage

Weihnachtstauwetter bis ins Hochgebirge erwartet uns an den Feiertagen.

Von weißen Weihnachten ist in tiefen Lagen in Salzburg keine Spur. Auch am Christtag bleibt es mit maximal 15 Grad viel zu mild für diese Jahreszeit.

Am Stefanitag kommt dann langsam der Wetterumschwung – es wird mit höchstens 7 Grad nicht mehr ganz so warm, außerdem setzt Niederschlag ein und die Schneefallgrenze sinkt im Laufe des Tages wieder auf deutlich unter 1.000 Meter.

Ab dem  Donnerstag, schneit es in den höheren Lagen wieder ergibig.