Flip Flops und Badeschuhe im Test

Ökotest

Flip Flops und Badeschuhe im Test

Gerade jetzt im Sommer sind Flip Flops ein Muss. Ob im Garten, beim Spazieren gehen oder natürlich beim Baden, die luftigen Treter gehören einfach dazu. Ökotest hat in seiner letzten Studie 25 Modelle von Flip Flops, Badeschuhen und Kunststoffclogs genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist jedoch anders als erwartet.

Schockierendes Ergebnis

Gleich neun Modelle sind beim Schadstoff-Test mit der Note „Ungenügend“ durchgefallen. Unter ihnen sind auch teure Marken-Schuhe wie zum Beispiel von Michael Kors oder der bekannten Surfermarke O´Neill. In einem Paar von Badeschlapfen der Marke Chung Shi, die fast 50 Euro kosten, wurde sogar Quecksilber entdeckt.

Teuer ist nicht immer gut

Nur weil der Preis hoch ist, bedeutet das nicht automatisch, dass der Schuh frei von Schadstoffen ist. Die zwei Testsieger, die die Note „Sehr gut“ erhalten haben, kosten weniger als vier Euro. Die Flip Flops der Eigenmarke der deutschen Drogeriekette Rossmann und der Marke Fashy haben beim Test am besten abgeschnitten. Diese beiden waren auch die einzigen Modelle, die als schadstofffrei durchgingen.

Welche Zusatzstoffe sind enthalten?

Neben Quecksilber, das schon in kleinen Mengen Herz und Immunsystem schädigt, können auch polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) in den Schuhen enthalten sein, was unter anderem bei Schuhen der Marke Crocs oder bei Flip Flops von Esprit der Fall ist. Diese Stoffe könnten krebserregend sein. Da man meistens barfuß in den Flip Flops herumläuft, gelangen diese Schadstoffe dann über die Haut in den Körper.

Tipps

Mirko Kaiser, Redaktionsleiter von Ökotest, sagt, man kann Flip Flops und Badeschuhe nicht ohne Bedenken kaufen. Ein kleiner Test, der hilfreich sein kann, ist die „Geruchsprobe“. Wenn die Schuhe im Geschäft einen komischen Plastikgeruch haben, kann das darauf hindeuten, dass Schadstoffe enthalten sind. Und auch auf den Preis sollte man sich wie bereits erwähnt keinesfalls verlassen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt DAVID GUETTA & SAM MATRIN DANGEROUS
Nächster Song KINGS OF LEON / USE SOMEBODY

Fotoalbum 1 / 28