21. März 2016 16:04
Welche Urlaubsländer sind noch sicher
"Fernweh"
Nach den Attentaten in der Türkei gehen die Buchungen für eines unseren liebsten Reiseziele zurück.
"Fernweh"
© oe24

Keine Warnung für Reisen in die Türkei

Es gilt zwar keine partielle Reisewarnung für die die Türkei, jedoch beispielsweise für Marokko und Ägypten, nachzulesen auf der Homepage des österreichischen Außenministeriums.

Wohin also zum Cocktail schlürfen?                                     

Unser beliebtestes Reiseziel, bleibt trotz aller Krisen unangefochten Griechenland. Das Land des tiefblauen Meeres und weißen Häuser zieht uns immer wieder in den Bann. Dicht gefolgt von Portugal, Italien und Spanien. Hier ist es nach wie vor sehr sicher.

Ozeanien & Karibik

Wer weiter weg will, dem empfiehlt sich Neuseeland, Australien oder auch die Karibik. Diese Regionen werden im Moment auch als sehr sicher eingestuft. Ansonsten stehen die Reisebüros auch immer gerne Rede und Antwort. Na, dann Füße in den Sand stecken und eincremen nicht vergessen.