19. Mai 2017 14:20
Entscheidung gefallen
Felipe und Lunacek übernehmen die Grünen
Felipe und Lunacek übernehmen die Grünen
© oe24

Die Beratungen der Grünen zur Nachfolge von Bundessprecherin und Klubchefin Eva Glawischnig haben am Freitag in Salzburg begonnen. Am Vormittag trat der 34-köpfige Erweiterte Bundesvorstand zusammen, in dem auch die drei als Favoritinnen gehandelten Kandidatinnen vertreten waren: Ingrid Felipe aus Tirol, die Salzburgerin Astrid Rössler sowie die EU-Mandatarin Ulrike Lunacek.

Am Freitagnachmittag wurde dann verkündet: Ingrid Felipe wird als Bundessprecherin nachfolgen, EU-Mandatarin Ulrike Lunacek wird als Spitzenkandidatin in die Wahl ziehen.