Salzburg-Finanzen: U-Ausschuss öffentlich

Tag 3 im U-Ausschuss:

Ex-Finanzlandesräte werden befragt

Um die Verantwortung für den  Finanzskandal zu klären geht heute der Befragungsmarathon weiter.

Gestern wurde im U-Ausschuss zur Aufklärung des Finanzskandals die wohl wichtigste Zeugin vernommen. Die entlassene Referatsleiterin Monika Rathgeber wurde sechs Stunden lang befragt. Die Befragung verlief hochemotional, Rathgeber ist in Tränen ausgebrochen. In ihrer Aussage hat die 41-Jährige erneut beteuert keine Geschäfte im Alleingang gemacht zu haben und betont, dass die Politik von den Geschäften gewusst habe.

Tag 3 im U-Ausschuss:

Heute geht der Befragungsmarathon weiter. Die ehemaligen Finanzlandesräte Wolfgang Eisl (ÖVP) und Othmar Raus (SPÖ) werden Rede und Antwort stehen. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Kritiken von Rechnungshofdirektor Manfred Müller an die beiden Ex-Finanzlandesräte. Nächste Woche geht es am Dienstag mit den Befragungen weiter.