Events für euer Osterwochenende

Was ist los in Salzburg?

Events für euer Osterwochenende

Masters of Dirt - Freestyle Tour 2019

Unerschrockene Stuntfahrer auf ihren Bikes, Quads, Snow-Mobiles und Mini-Bikes werden euch mit ihren Tricks den Atem rauben. Extremsport und Entertainment gehen da einher. Und eines ist sicher: hier brennen nicht nur die Reifen, sondern auch die Luft.

Mit dabei sind die weltbesten Freestyle-Athleten, die heißen Fuelgirls aus England, DJ Mosaken und eine Reihe von Secrete Acts, die noch nicht bekannt gegeben werden. Das Event findet am Freitag und Samstag ab 20 Uhr in der Salzburgarena

Zoo

Begebt euch auf eine spannende Ostereiersuche im Salzburger Zoo. Am Ostersonntag werden zwischen 10 und 15:30 Uhr 1.500 Eier versteckt. Aber auch einige Tiere, wie zum Beispiel die Jaguare oder Kapuzineraffen bekommen Osternesterl in ihren Gehegen versteckt und müssen danach suchen.

Oberalmer Osterdult

Die Osterdult in Oberalm ist im Tennengau ein Fixtermin. Die Trachtenmusikkapelle Oberalm sorgt im Bierzelt für ausgelassene Stimmung, dabei dürfen ein knuspriges Grillhendl mit Pommes und ein kühles Bier natürlich nicht fehlen. Wer auf der Suche nach einem Adrenalinkick ist, ist im Vergnügungspark genau richtig. Hoch hinaus geht’s mit „Panic“, ihr könnt aber auch Autodrom fahren oder euch beim „Crazy Wave“ durchrütteln lassen. Für die Kleinsten gibt es einen Bummelzug. Und die Marktstraße hält für alle Besucher Handwerkskunst und feinste Schmankerl aus der Region, wie zum Beispiel Schaumrollen oder Kokosbusserl für euch bereit. Die Osterdult hat am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag und Montag jeweils von 10 bis 22 Uhr für euch geöffnet.

Osterhasenjagd auf der Erlebnisburg Hohenwerfen

Am Ostersonntag könnt ihr von 10 bis 16 Uhr auf die Jagd nach gleich mehreren Osterhasen gehen. Bei der Oster-Rätsel-Rallye werden zehn hölzerne Osterhasen versteckt. Diese müssen große und kleine Besucher mit Hilfe eines Osterhasen-Passes wieder finden. Wer alle zehn Hasen entdeckt, bekommt beim Osterhasen im Burghof bunte Eier und eine süße Überraschung.

Sommerholzer Georgiritt

Am Ostermontag könnt ihr euch in Neumarkt am Wallersee bei der Kirche Sommerholz auf ein richtiges Spektakel freuen. Der Georgiritt steht auf dem Programm. Ab 12:15 Uhr stellen sich die Reiter und Kutschen auf. Um 12:30 Uhr geht es dann los mit Flurumritt, Pferdesegnung und dem Highlight: Kranzlstechen. Auch für ein umfangreiches Rahmenprogramm ist gesorgt. Die kleinen Gäste können sich auf der Strohburg oder beim Ponyreiten richtig austoben, für musikalische Unterhaltung sorgen Jagdhornbläser. Und damit sowohl Reiter und Kutscher, als auch die Zuseher bei Kräften bleiben, gibt es ab 11 Uhr warme Speisen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28