Oktoberfest

Veranstaltungskalender

Es ist wieder viel los in Stadt und Land

Ihr wisst noch nicht was ihr am Wochenende machen sollt? Wir haben ein paar Vorschläge für euch:

Mehrtägige Veranstaltungen

Seilziehen und Oldie Night in Fürstenbrunn am 24. und 25. Juni
- 24. Juni, ab 18:00 Uhr: Oldie Night mit den Line Dance Gruppen "Street Stomper Anger" und "Salt River Country Club Salzburg", natürlich mit DJ Gitti
- 25. Juni, ab 10:30 Uhr: Kinderseilziehen der Volksschulen Fürstenbrunn und Grödig. Danach Seilziehen der Älteren. Das großes Kinderprogramm geht ab Mittag los. Natürlich dürfen Grillhendl und Schnitzel auch nicht fehlen!

60 Jahre TSU und 50 Jahre Sektion Fußball in St. Veit am 25. und 26.06. mit Kleinfeldturnier, Unterhaltung, der TMK St. Veit und Festzelt

Burg Hohenwerfen am 25. und 26.06. Falknerei-Sonderprogramm
mit historischer Jagd- und Hofmusik, täglich um 11:15 Uhr und 15:15 Uhr

Dorfbrunnefest am Dorfplatz Lintsching
Samstag ab 19:30 Uhr
traditionelles Zusammensitzen mit der „Spritzermusi“.
Sonntag ab 10 Uhr Frühshoppen mit „die jungen Obersteirer“, 14 Uhr Samsonumzug mit der Musikkapelle St. Andrä und anschl. Wunschkonzert.

Triumph Tridays in der Wildkogel-Arena von 23. bis 26. Juni in der Wildkogel-Arena Neukirchen. Bereits zum 11. Mal findet das weltgrößte Triumph-Motorrad-Festival. Tägliche Highlights sind die geführten Touren in die Alpen oder auf die Großglockner Alpenstraße.

50 Jähriges Gründungsfest der Landjugend Berndorf bei Salzburg, 24.-26. Juni
Festprogramm:
Freitag, 24.06.2016
Livekonzert von Marc Pircher mit Band
Samstag, 25.06.2016
Festakt mit den Gastvereinen und anschließend sorgt PITCH BLACK aus Bayern für eine Bombenstimmung im Festzelt
Sonntag, 26.06.2016
Festakt mit den Gastvereinen und anschließend Frühschoppen mit der TMK Berndorf und der TMK Köstendorf

Von 24. bis 26. Juni 2016 findet das 3. Stadt- und Kulturfest in der Innenstadt von Saalfelden statt.
Ein bunter Mix der unterschiedlichsten Kulturen soll dabei die Stadt vereinen und die große Bühne am Rathausplatz sowie eine kleine Nebenbühne mit kulturell angelehnten Auftritten bespielen. Die 3-tägige Veranstaltung beginnt am Abend des 24. Juni mit einem Eröffnungskonzert in der Pfarrkirche Saalfelden. Anschließend starten wir - nach der offiziellen Eröffnung - mit unterschiedlichsten Bands beim Donnernachtsfest auf dem Rathausplatz. Am Vormittag des 25. Juni setzt sich die Veranstaltung mit Auftritten auf der großen Bühne am Rathausplatz fort, Musik-, Tanz- und Gesangsgruppen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Zwischen Rathaus und Mittergasse wird eine "Genussmeile" eingerichtet. Dort werden Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Kulturkreisen angeboten. 
Im Pfarrsaal bzw. in der Neuen Mittelschule steht eine ganztägige abwechslungsreiche Kinderbetreuung auf dem Programm. Am 26. Juni findet ein ökumenischer Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche statt. Anschließend ziehen wir mit den Vereinen in der Vereinstracht durch die Innenstadt, dieser Umzug wird gemütlich im großen Festzelt bei musikalischer Unterhaltung, Speis und Trank umrahmt.

Der Lungauer Murtallauf findet am 24. & 26. Juni bereits zum vierten Mal statt.
FREITAG

Kindergarten- und Schullauf mit unterschiedlichen langen und vielen Runden je nach Schulstufe
SONNTAG

  • Panoramalauf von St. Michael mit 21,1 Kilometer
  • Staffellauf von St. Michael mit 21,1 Kilometer (jeweils 2 Teilnehmer/innen, ein/e Läufer/in von St. Michael bis Unternberg, ein/e Läufer/in von Unternberg bis Tamsweg)
  • Erlebnislaufvon St. Margarethen mit 15 Kilometer
  • Genusslauf von Unternberg mit 10 Kilometer
  • Nordic Walkingvon Unternberg mit 8 Kilometer
  • Fitnesslaufvon Mörtelsdorf mit 5,5 Kilometer
  • Integrationslauf1 Runde mit 560 Meter
  • Windelmeilemit 100 Meter
  • Kinderlaufentweder 0,6 Kilometer (1 Runde), 1,2 Kilometer (2 Runden) oder 1,8 Kilometer (3 Runden)
  • Gaudi- und Familienlaufmit 1,8 Kilometer (3 Runden)
  • Firmenstaffel mit 1,8 Kilometer (3 Runden)

Samstag

Drillingstreffen im Simonyhof in Radstadt ab 11:00 Uhr

Fuel Trophy Oberforsthofalm St. Johann ab 11:30 Uhr
mit Hilfe des Roadbook muss eine 250km lange Strecke bewältigt werden, Start- und Zielbereich ist bei der Oberforsthofalm.

Fest der Bischofshofner Vereine am 25.06. ab 16 Uhr am Maria-Emhart-Platz,
zehn lustige und abwechslungsreiche Stationen und Parcours für die ganze Familie. Für die Unterhaltung sort die Bauernmusikkapelle Bischofshofen, die TMK Pöham Bundesbahnmusikkapelle.

Konzert der TMK in Großarl am Marktplatz ab 20:30 Uhr mit der TMK Großarl und der Werksmusikkapelle der Energie AG.

2. Rennweger Riesenwuzzler-Turnier ab 8:30 Uhr am Fußballplatz Rennweg

Tag der Blasmusik am Dorfplatz in Adnet ab 17:30 Uhr mit dem Jugendorchester „Stoahaufn“ und „Stoaklopfer“ ab 21 Uhr Konzert der Steinhauer Musikkapelle.

Sonnwendfeuer ab 19 Uhr in St. Peter am „Rhan“ mit Kinderfeuer und Sonnwendscheiben „schießen“.

Fabelwesen gibt es noch! – Die Rettung der Fantasie im Odeion in Salzburg. Ein Schultheaterprojekt ab 14 Uhr

Sonnwendfeier an der Salzach in Oberndorf & Laufen am 25. Juni ab 17:00 Uhr
Mit Straßenmusik entlang des Salzachdammes, der Stadtkapelle Oberndorf, Stadtkapelle Laufen. Absolutes Highlight ist um 21:15 Uhr da fährt das Oberndorfer Schifferschützen-Crops flussabwärts. Anschließend werden an die 3.000 Lichter der Salzach übergeben und die Flussufer entzündet. Danach findet eine After Sonnwend Party statt.

Hengstauftrieb in Rauris am 25.06.
19 Deckhengste aus dem ganzen Bundesland machen sich heute die Leithengstposition für diesen Sommer aus. Sie werden auf die Weidefläche der Salzburger Pferdealmgenossenschaft Grieswiesen getrieben, die sich im hinteren Raurisertal knapp auf 2.000 Meter Seehöhe unterhalb des Hohen Sonnblick erstrecken. Bevor die Noriker Hengste dort ihre rund 100-tägige Sommerfrische genießen, findet beim Alpengasthof Bodenhaus unter Aufsicht zahlreicher Besucher die Ermittlung des diesjährigen Leithengstes statt. Der Auftrieb beginnt um 10 Uhr beim Alpengasthof Bodenhaus und findet bei jeder Witterung statt.

Sonntag

Familiensonntag im MDM Mönchsberg ab 14:45 Uhr
mit Schuhcreme, Kaffee und Autoreifen eigene Plakate gestalten

Oberndorfer Marktfest am 26.06. in Oberndorf
Bei der Feier wird außerdem ein Fest zu Ehren „130 Jahre sicher auf Schienen – die Salzburger Lokalbahn“ gefeiert und die Umbenennung von der Haltestelle „Oberndorf Stadt“ in „Oberndorf Laufen“. (9:15 Uhr) Das Marktfest findet dann von 13-21 Uhr am historischen Markt statt

Almsommerfest in Wagrain am 26.06. unter dem Motto „G’sungen & G’spielt“ ab 10 Uhr

SUP Testtag am Wallersee ab 13:00 Uhr im Strandbad Seekirchen
SUP = Stand up Paddling ist die neue Trendsportart für Alt & Jung.

Almsommerfest Embach am 26. Juni ab 9:00 Uhr bei der Kapeller Alm
9:00 Uhr Gemeinsame Wanderung mit Bergsteigerlegende Prof. Peter Habeler, Treffpunkt Embacher Hof
11:00 Uhr Wortgottesdienst mit musikalischer Umrahmung der TMK Embach
11:30 Uhr Eröffnung des Almsommerfestes durch Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf und Landesrat Hans Mayr
12:00 Uhr „Almhoagascht“
Musikalische Unterhaltung mit der „Klocker Hausmusik“, Weisenbläser und Schnalzer

Sonntag, 26.6. Zirbenzauberfest am Graukogelin Gastein
09:30 Uhr geführte Wanderung entlang des Zirbenweges (Treffpunkt Talstation Graukogellift)
11:00 Uhr Frühshoppen mit der Knappenmussikkapelle anschließend Unterhaltung mit Papa Joe und Co
- Kinderbetreuung
- Holzschnitzen mit "Sauschneid Sepp"
- Kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr auf der Graukogelhütte

Almrosenfest bei der Unterhofalm in Filzmoos ab 12:00 Uhr

„Tunning City Classic“ im Stadtzentrum von St. Johann ab 8:00 Uhr
Autoausstellung der besonderen Art, es werden bis zu 400 Fahrzeuge bis zum max. Baujahr 1998 erwartet. Außerdem gibt’s eine Sex-Carwash, Kinderhüpfburg und Lowridershow.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages