Erster Tag für Salzburgs Schüler

Schulbeginn

Erster Tag für Salzburgs Schüler

Am Montag machen viele Kinder in Salzburg den ersten Schritt in Richtung erwachsen sein. 1271 Mädchen und Buben beginnen einen neuen Lebensabschnitt.

Tipps zur Verkehrssicherheit

Damit die Kinder auch sicher in der Schule ankommen gibt es einige Hinweise, die Eltern von Volksschulkindern beachten sollten. Wichtig ist es den Schulweg des Kindes bereits im Vorhinein herauszusuchen und ihn bereits im Vorhinein zu üben. Ebenfalls sollte das Kind in den Anfangswochen begleitet werden um es auf Gefahren oder Fehlverhalten hinweisen zu können. Mit Reflektoren ausgestattete Jacken und/oder Schultaschen erhöhen die Sichtbarkeit des Kindes im Straßenverkehr. Wird das Kind zur Schule gebrauch ist auf das richtige Ein- und Aussteigeverhalten zu achten.

Viel Freude

Am wichtigsten ist ein guter Start mit viel Abwechslung und engagierten Pädagogen. Auch Vizebürgermeisterin und Bildungsressortchefin Mag. Anja Hagenauer wünscht allen Schulbeginnern viel Freude und spannende Erfahrungen.

Zahlen

Insgesamt sind dieses Jahr 38.000 Pflichtschüler, 14.000 AHS- und 12.000 BHS-Schüler in Salzburgs Schulen. Die Gesamtanzahl von 64.000 liegt aufgrund von geburtenschwächerer Jahrgänge unter der des Vorjahres.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MICHAEL JACKSON BLACK OR WHITE
Nächster Song DUA LIPA / PHYSICAL

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum