Erster öffentlicher Grillplatz in der Stadt Salzburg

Grillvergnügen am Glanspitz

Erster öffentlicher Grillplatz in der Stadt Salzburg

Die Grillsaison auf einer Fläche von 700 Quadratmetern ist nun eröffnet. Mit dem Grillplatz am Glanspitz in der Landeshauptstadt Salzburg wurde ein Pilotprojekt gestartet. Hier können Hobby-Griller, Familien und Freunde ihren Griller anheizen und den Sommer genießen. Der Grillbereich wurde von den Stadtgärten gestaltet und durch Pflöcke markiert.

Klare Regeln

Um Beschwerden zu vermeiden, gibt es klare Regeln: Gegrillt darf nur mit Holzkohle oder Holzbriketts, offenes Feuer ist verboten. Vorgegebene Grillstellen sind nicht vorgegeben. Der Griller muss selbst mitgebracht werden und Abfälle und Grillstände müssen selbst entsorgt werden. Ein hitzbeständiger Aschenbecher steht natürlich vor Ort!

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt JAKOB BUSCH BILD AN DER WAND
Nächster Song BILLY IDOL / SWEET SIXTEEN

Top Klicks 1 / 10

Fotoalbum 1 / 28