Die Erstüberquerung

Entscheidung am Max-Ott-Platz

Heute ist es soweit - eine der gefährlichsten Expeditionen aller Zeiten steht an. Aufgrund der katastrophalen Verhältnisse die derzeit am Max-Ott- Platz herrschen, hat sich ein Team bereit erklärt - eine der waghalsigsten Expeditionen aller Zeiten durchzuführen. 

Die Baustelle auf dem Salzburger Max-Ott-Platz gleicht momentan einer trostlosen Einöde aus Stein und Kälte. Viele Autofahrer aber auch vor allem Fußgänger sind sich teilweise nicht sicher ob man den Platz aktuell überhaupt überqueren kann oder will.

Wir haben darum ein mutiges Expeditionsteam zusammen gestellt, um eine Route über den Max-Ott-Platz zu finden.

 

© Antenne Salzburg
Erstüberquerung  Route

 

Expeditionsleiter: Christian

Geologin: Melanie Reinhardt

Proviantsherpa: Gerald Schober:

Chefscherpa: Tom Ebner

Expeditionsnerd: Claudia Schneiderbauer

 

Es ist das erste Vorhaben dieser Art und hoffentlich kommen alle ans Ziel. Mittels Tagebucheinträge unseres Expeditionsleiters seid ihr live mit dabei! Stündlich gibt es einen neuen Eintrag zur gefährlichen Expedition!

Hier findet ihre alle Tagebucheinträge zum Nachhören:

 

Der Tag ist gekommen:

 

Letzte Vorbereitungsmaßnahmen:

 

Die ganze Welt blickt nach Salzburg:

 

Letzte Recherchen und Mutzusspruch durch Bürgermeister Heinz Schaden:

 

Erste Probleme treten auf:

 

Erneute Behinderungen auf dem Weg zum Max- Ott- Platz:


Wir verlieren das erste Mitglied: Chefscherpa Tom Ebner:

 

Kontaktaufnahme mit den Einheimischen:

 

Wir verlieren unser nächstes Mitglied – Proviantscherpa Gerald Schober:

 

Wir treffen auf unseren Feind: Käpt’n Kamasutra!!

 

Kinderplanung abgeschlossen: Die Kronjuwelen sind zerstört:

 

Das nächste Problem: Der Schlittenkontrolleur:

 

Unbekannte Lebewesen…:

 

Am Ziel:

 

Diashow: Entscheidung am Max-Ott-Platz

Entscheidung am Max-Ott-Platz

×