Rodeln am Krauthügel

Wintereinbruch

Endlich Schnee in Salzburg

Die Kinder am Salzburger Krauthügel genießen den frischen Schnee in vollen Zügen.

Gestern Montag hat der Winter auch endlich in der Stadt Salzburg Einzug gehalten. Dank der niedrigen Temperaturen sind auch einige Zentimeter über Nacht liegen geblieben. Wir haben uns heute zum Krauthügel im Salzburger Stadtteil Riedenburg aufgemacht und viele Kinder beim Schlittenfahren getroffen.

Die flotte Rennbobfahrerin Jonna hat uns genau erklärt, was sie beim Bobfahren so schnell macht: „Ich heb die Füße ganz hoch, halt' mich gut fest und dann tauch ich an“. Stolz zeigt sie uns auch den Zipfelbob, den sie und ihre kleine Schwester Ida zu Weihnachten bekommen haben.

Auch die kleine Lousia hat mächtig viel Spaß im Schnee. Wenn sie nicht gerade den Krauthügel hinunterrodelt, baut sie am liebsten Schneemänner im Garten.

Die Chancen, dass uns der Schnee auch in der Stadt Salzburg ein Weilchen erhalten bleibt stehen gut. In den nächsten Tagen kühlen die Temperaturen weiter bis weit in den Minus-Bereich ab.

Diashow: Endlich Schnee in Salzburg