Ende für das Stau-Desaster?

„Müssen notfalls Abfahren sperren“

Ende für das Stau-Desaster?

Die Bayern müssen endlich etwas ändern! Das fordert erneut Salzburgs Verkehrslandesrat Stefan Schnöll. Die deutschen Grenz­kontrollen haben Salzburg auch im heurigen Sommer regel­mäßig ein Stau-Desaster beschert. In den besonders betroffenen Gemeinden Grödig und Wals konnte das Schlimmste zwar verhindert werden. Aber nur weil hier die Durchfahrtssperren für den Ausweichverkehr gewirkt haben.

Landesrat Schnöll von Grenzkontrollen genervt

Landesrat Schnöll hofft jetzt auf die bayrische Landtagswahl in sechs Wochen:

„Ich sag ganz offen: Wenn sich das nach der bayrischen Landtagswahl nicht bessern sollte, werden wir noch zusätzliche Maßnahmen ergreifen. Diese gehen soweit, dass wir irgendwann die Autobahn-Abfahrten sperren müssen. Grödig, Flughafen und Salzburg Süd beispielsweise.“

Schnöll fordert zudem, dass die Bayern die Grenzkontrollen effizienter durchführen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LOVING CALIBER I WON'T LET YOU DOWN
Nächster Song CHRIS CORAL / LIES

Fotoalbum 1 / 28