Mozarteis

Aufbauarbeiten

Eislaufen am Mozartplatz

Ab 11. November wird der Eislaufplatz am Mozartplatz eröffnet. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Seit Montag sind die Bauarbeiter fleißig im Einsatz. Für die Eröffnung des Eislaufplatzes am Mozartplatz muss aber noch Einiges gemacht werden. Los geht´s mit dem Holzgerüst, ungefähr 800 Holzplatten wurden dafür angeliefert und müssen verbaut werden.

Die größte Herausforderung ist, dass der ganze Platz gerade wird, denn der Mozartplatz ist ein wenig schief. Mithilfe einer Wasserwage wird hier jeder Winkel abgemessen. Nächste Woche wird dann das Aggregat angeliefert und dann kommt auch schon das Eis auf den Platz.

Jedes Jahr lockt der Eislaufplatz unzählige Besucher in die Salzburger Altstadt. Besonders wenn dann der erste Schnee fällt, ist eine Schlittschuh-Runde am Mozartplatz ein einmaliges Erlebnis.