Messerattacke auf Polizisten

Messerattacke in Finnland

Ein Mann attackierte mehrere Menschen

In der finnischen Stadt Turku kam es zu einem Messerangriff. Nach Polizeiangaben hat der Mann mehrere Menschen mit dem Messer attackiert und niedergestochen.

In Turku sind mehrere Menschen Opfer einer Messerattacke geworden. Die Polizei teilte mit, dass ein Angreifer von der Polizei ins Bein geschossen und festgenommen wurde. Es soll mindestens ein Mensch ums Leben gekommen sein. Augenzeugen berichten, dass es mehrere Täter gegeben haben soll, dafür gibt es aber keine offizielle Bestätigung. Der Angriff ereignete sich auf dem Marktplatz. Weiters forderte die Polizei die Menschen auf die Innenstadt zu meiden.
Sicherheitsvorkehrungen wurden nun besonders an Flughäfen und in Bahnhöfen in Helsinki verschärft. Weitere Hintergründe zur Tat sind bis jetzt noch nicht bekannt.

Turku liegt im Südwesten Finnlands und ist die sechstgrößte Stadt des Landes mit 180.000 Einwohnern.