Für Speeddisziplinen

Eigener Trainer für Marcel Hirscher

Unser Weltcup-Gesamtsieger Marcel Hirscher konnte seinen Sonderstatus im ÖSV-Team ausbauen.

Der erfolgreiche Skirennläufer erhält mit Michael Pircher für die kommende Saison einen eigenen Trainer.

Bisher war Pircher als ÖSV-Slalomcoach für die gesamte Mannschaft rund um Marcel Hirscher verantwortlich. Mit Michael Pircher will der 24-jährige Slalom-Weltmeister auch in den schnellen Disziplinen den Anschluss an die Spitze schaffen.

Am Samstag wird Marcel Hirscher in seiner Heimatgemeinde Annaberg (Tennengau) die erfolgreiche WM-Saison mit einem großen Fest ausklingen lassen.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

' + '' + '' ); } $('#slideshow_1629096_modal').fadeIn(200); }); }); $('#slideshow_1629096_modal .close').click(function() { $('#slideshow_1629096_modal').fadeOut(200); return false; }); } findElement331_1629096(); }); })();