Kopie von Kopie von Schneeräumung auf der Großglockner-Hochalpenstraße

Alle Jahre wieder

Durchstich am Großglockner

Auch dieses Jahr haben sich die über 60 Jahre alten Wallack-Rotationspflüge durch die Schneemassen gekämpft.

Im Verhältnis zu den letzten Jahren waren es jedoch bedeutend weniger der weißen Massen. Während in den Vorjahren die Schneedecke bis zu zwölf Meter betrug sind es dieses Jahr maximal acht Meter Höhe die es zu bewältigen gilt.

Beliebtes Ziel

Die Hochalpenstraße zählt zu einem der meistbesuchten Punkte des Salzburger Landes. Um die 900.000 Besucher schaffen es jedes Jahr hierher. Das bringt im Jahr einen Umsatz von kappen acht Millionen Euro.