Droht neue Lockdown-Verschärfung?

Verlängerung und Bewegungsradius

Droht neue Lockdown-Verschärfung?

Vom Ziel des Lockdowns sind wir weit entfernt. Gesundheitsminister Rudolf Anschober gab kurz vor Silvester die Devise aus: „Bei den Intensivstationen unter 200 (Patienten, Anm.) zu kommen und wir wollen deutlich unter 100 bei der 7-Tage-Inzidenz.“

Der Reality-Check: Gestern lagen 368 Menschen mit Corona auf den Intensivstationen, es gibt 169 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Das Problem: Jetzt spüren wir die Nachwirkungen der Lockerungen zu Weihnachten.

  • Vorbild. Das Beispiel Deutschland zeigt, wie man Maßnahmen noch verschärfen könnte. Erste Stimmen dafür werden auch bei uns laut.
  • Verlängerung: Unser Lockdown sollte am 24. Jänner enden. Dieses Datum könnte wegen hoher Zahlen verschoben werden.
  • Bewegungsradius: Bisher nicht in Österreich angewandt: In Deutschland wird etwa in Hotspots der Bewegungsradius auf 15 Kilometer rund um das Wohnhaus eingeschränkt. Diese Idee fordert für Österreich etwa Ex-VP-Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky.
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt REAMOON SUPERGIRL
Nächster Song DES'REE / YOU GOTTA BE

Top Klicks 1 / 10

Fotoalbum 1 / 28