16. Juni 2014 06:07
Brasilien 2014
Die WM-Highlights der Woche!
Spanien war gestern gegen Chile zum Siegen verdammt. Heute an Fronleichnam spielt Uruguay gegen England. Am Samstag treten die Deutschen gegen Ghana an.
Die WM-Highlights der Woche!
© oe24

Auch diese Woche steht wieder voll im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft. Neben dem Auftaktspiel der deutschen Mannschaft stehen wieder unzählige Highlights auf dem Programm.

WM-Aus für Spanien

Australien verliert nach dem Debakel gegen die Niederlande auch das Match gegen Chile. Die Niederlage mit 0:2 gegen Chile gestern schmerzt bitter. Die Spanier waren zum Siegen verdammt und haben es nicht geschafft. Für den amtierenden WM- und Europameister gibt es keine Chance mehr auf den Einzug ins Finale.  Die Partie zwischen Kamerun und Kroatien gestern endet mit 4:0 für die Kroaten. Im Spiel Australien gegen die Niederlande gestern, gewinnen die Niederlande mit 2:3.

Mexiko bleibt Brasiliens Angstgegner

Diese Woche traten auch die Gruppengegner der Deutschen gegeneinander an: Die USA besiegten Ghana mit 2:1. Brasiliens Mexiko-Fluch ging in die nächste Runde: Im gestrigen Topspiel trennten sich die beiden Teams 0:0-Unentschieden. Matchwinner war der mexikanische Torwart Ochoa.

Deutsche Gruppe im Fokus

Im ersten Spiel der Gruppe G besiegte Deutschland am Montag die Portugiesen klar mit 4:0. Die USA konnten sich gegen Ghana mit 2:1 durchsetzen. Damit steht das Löw-Team vorerst auf Platz 1 in ihrer Gruppe.

An Fronleichnam fordert Uruguay die Engländer zum Tanz. Am Zwickerltag spielen die Schweizer gegen Frankreich. Einen Tag später sind wieder die Deutschen am Zug: Diesmal kommt der Gegner aus Ghana. Abgerundet wird die WM-Woche von der Begegnung zwischen den US-Boys um Jürgen Klinsmann, welche auf Portugal treffen.