Die wichtigsten Nominierten

Oscarverleihung 2018

Die wichtigsten Nominierten

Bester Film:

  • Call Me by Your Name (Regie: Luca Guadagnino)
  • Die dunkelste Stunde (Regie: Joe Wright)
  • Dunkirk (Regie Christopher Nolan)
  • Get Out (Regie: Jordan Peele)
  • Lady Bird (Regie: Greta Gerwig)
  • Der seidene Faden (Regie: Paul Thomas Anderson)
  • Shape of Water - Das Flüstern des Wassers (Regie: Guillermo del Toro)
  • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (Regie: Martin McDonagh)
  • Die Verlegerin (Regie: Steven Spielberg)

Beste Regie:

  • Christopher Nolan für Dunkirk
  • Jordan Peele für Get Out
  • Greta Gerwig für Lady Bird
  • Paul Thomas Anderson für Der seidene Faden
  • Guillermo del Toro für Shape of Water - Das Flüstern des Wassers

Bester Hauptdarsteller:

  • Timothée Chalamet für Call Me by Your Name
  • Daniel Day-Lewis für Der seidene Faden
  • Daniel Kaluuya für Get Out
  • Gary Oldman für Die dunkelste Stunde
  • Denzel Washington für Roman J. Israel, Esq. - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit

Beste Hauptdarstellerin:

  • Sally Hawkins für The Shape of Water - Das Flüstern des Wassers
  • Frances McDormand für Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • Margot Robbie für I, Tonya
  • Saoirse Ronan für Ladybird
  • Meryl Streep für Die Verlegerin

Bester Nebendarsteller:

  • Willem Dafoe für The Florida Project
  • Woody Harrelson für Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • Richard Jenkins für Shape of Water - Das Flüstern des Wassers
  • Christopher Plummer für Alles Geld der Welt
  • Sam Rockwell für Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Beste Nebendarstellerin:

  • Mary J. Blige für Mudbound
  • Allison Janney für I, Tonya
  • Lesley Manville für Der seidene Faden
  • Laurie Metcalf für Lady Bird
  • Octavia Spencer für Shape of Water - Das Flüstern des Wassers

Mit insgesamt 13 Nominierungen befindet sich The Shape of Water - Das Flüstern des Wassers auf dem ersten Platz der diesjährigen meistnominierten Filme. Danach folgt Dunkirk mit 8 Nominierungen und Three Billboards Outside Ebbing, Missouri mit 7.

Dieses Jahr hat der für Bester Animierter Kurzfilm nominierte Film "Es war einmal" eine Salzburgerin im Produktionsteam: Sandra Bandstätter wirkte als Character Designerin am Film mit.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28