Die Wasserspiele Hellbrunn 2019

Es wird wieder feuchtfröhlich

Die Wasserspiele Hellbrunn 2019

„Himmlisch erfrischend“ lautet die Jahreskampagne der Wasserspiel Saison 2019. Ab dem 30.03. wird's wieder feuchtfröhlich in Hellbrunn.

„Dem Himmel ganz nah – bei einem Besuch der Wasserspiele von Hellbrunn rückt der Alltag in weite Ferne“, weiß Schlosshauptfrau Ingrid Sonvilla. Mit einer Badewanne im Römischen Theater lockt das Plakat zur Saisoneröffnung in die Wasserspiele. Dort vermischt sich wieder das Plätschern der Fontänen mit dem fröhlichen Jubeln der Besucher*innen. Venus, Neptun und andere Götter liefern sich währenddessen einen Tanz in den Wolken. Und im Sommer laden wieder ungewöhnliche Aktionen zum Mitmachen ein - immer unter dem Motto „Himmlisch erfrischend“.

Bis zur Eröffnung wird noch emsig geputzt, gepflanzt und vorbereitet, damit am 30. März Hellbrunn erstrahlt. Nach dem langen Winter bauen die MitarbeiterInnen nun die Figuren in die Handwerksgrotten ein und aktivieren die Wasserversorgung – damit alles zischt, spritzt und plätschert. Die Teiche und der Bach in den Wasserspielen werden mit Besen gereinigt, die Skulpturen händisch von Moos befreit und mit Dampf gesäubert. Die Blumenbeete und Blumentröge werden bepflanzt.
Nach der erfolgreichen Premiere letztes Jahr, ist der Park Hellbrunn unter dem Titel „SkulpturenPark“ auch heuer im Sommer Ausstellungsort für zeitgenössische Kunst.

Das Erlebnis der besonderen Art - für Touristen aber auch für Einheimische immer wieder ein Hit. Die Hellbrunner Wasserspiele, auch 2019 immer wieder einen Besuch wert.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt BIRGERSSON LUNDBERG ROOFTOP
Nächster Song CONDITIONAL / THIS ONE'S FOR YOU

Fotoalbum 1 / 28