Die Temperaturen steigen wieder…

Von Minus Temperaturen auf 13 Grad

Die Temperaturen steigen wieder…

Über die hohen Temperaturen freut sich nicht jeder, besonders „Wetterfühlige“ Personen leiden bei den plötzlichen Frühlingstemperaturen.  

Der Frühling kommt und die Wetterfühligkeit beginnt. Besonders sensible Personen reagieren auf plötzliche Temperaturschwankungen oft mit Kopfschmerzen, Kreislaufschwierigkeiten, Depressionen und Gelenkschmerzen.

Grund

Bei wechselnden Temperaturen versucht sich unser Köper unentwegt dem Wärmegrad anzupassen. Dadurch steigt und fällt der Blutdruck, was schließlich zu den Kreislaufbeschwerden führt.

Was können Betroffene tun?

Am wichtigsten ist es den Kreislauf zu stabilisieren, zum Beispiel durch viel Bewegung an der frischen Luft, genügend Trinken, aber auch ein einfach Wasserbad kann Wunder wirken. Dazu einfach kaltes Wasser für zwei Minuten über die Pulstellen laufen lassen.