31. Mai 2016 13:44
Spanische Nationalmannschaft in Salzburg
Die Spanier sind da
Für das morgige Testspiel gegen Südkorea sind die Spanier bereits heute angereist.
Die Spanier sind da
© Antenne Salzburg

Um 12:45 Uhr kamen die Spieler des spanischen Nationalteams am Salzburger Flughafen an. Etwas später checkten sie im Wyndham Grand Salzburg ein. Nun werden die Spieler sich wahrscheinlich ein bisschen entspannen und am Abend gegen 19:00 Uhr bei einem Training in der Red Bull Arena den Rasen kennenlernen. Eine offizielle Pressekonferenz gibt es kurz vor dem Training um 18:30 Uhr in der Bullen Arena. Morgen um 16:30 Uhr findet dann das Freundschaftsspiel zwischen Spanien und Südkorea statt.

Favorit auf Platz eins
Der amtierende Europameister Spaniengilt in Gruppe D alsklarer Favorit. Nach der eher schwachen Weltmeisterschaft 2014 konnte die spanische Nationalelf in den letzten sieben Quali-Partien überzeugen, sie bekamen nie ein Gegentor. Daher wird mit der Mannschaft nicht nur in der Vorrunde zu rechnen sein.