"Die Schöne und das Biest" - Musical in der Wiener Stadthalle

15.04.2013

Die Schöne und das Biest

Eines der romantischsten Musicals unserer Zeit!

 „Es war einmal ein reicher Kaufmann…“. So beginnt eines der ältesten Märchen der Welt, das den Stoff liefert für das vielleicht schönste und romantischste Musical unserer Zeit: Im Frühjahr 2013 geht „Die Schöne und das Biest“ auf große Tournee durch Österreich!
 
Musikalisch besticht das beliebte Musical durch eine gelungene Mischung aus gefühlvollen Balladen, überraschend rockigen Songs und energiegeladenen Ensemblestücken. Die Neuinszenierung für 2013 setzt erneut auf erfahrene Darsteller, ein gut eingespieltes Orchester, wechselnde Bühnenbilder, liebevoll gestaltete Kostüme und aufwendige Lichteffekte.
 
Es ist die Geschichte von der Allmacht der Liebe, die das Böse überwinden kann: In einem verwunschenen Schloss lebt ein Prinz, der einst wegen seiner Unmenschlichkeit von einer Fee in ein Biest verwandelt wurde. Als sich eines Tages der Kaufmann Wilhelm dorthin verirrt, schlägt ihm das böse Tier einen Tauschhandel vor: Wilhelms Freiheit und nie versiegender Reichtum gegen eine seiner Töchter. Die Jüngste im Bunde, Bella, ist bereit, sich für den Vater aufzuopfern. Als das Biest jedoch in Gefahr gerät, erkennt die Schöne, dass sie mittlerweile mehr als Mitleid mit ihm verbindet. In letzter Sekunde gesteht Bella ihre Liebe und löst damit den Fluch, der auf dem verwunschenen Prinzen, dem Schloss und all seinen Bewohnern lastete.
 
Im Laufe der Filmgeschichte wurde das Märchen „Die Schöne und das Biest“ bereits mehrmals auf die Leinwand gebracht. Zuletzt 1992, als der gleichnamige Disneyfilm auch in Österreich gefeiert wurde und Zuschauerrekorde brach.
Mit Witz und Charme eroberte auch das Musical bei seiner Welturaufführung in Köln zwei Jahre später das Publikum – und der Erfolg ist bis heute ungebrochen. Einen Abend lang tauchen die Zuschauer ein in eine bunte Fabelwelt voller überwältigender Emotionen. Und gehen am Ende mit dem guten Gefühl nach Hause, dass die Liebe wirklich Berge versetzen kann!
 
„Die Schöne und das Biest“ – ein Publikumsmagnet seit fast 20 Jahren!
 
Musik von Martin Doepke
Gesangstexte von Elke Schlimbach & Grant Stevens
Dialoge von Christian Bienek
Idee und Konzept von Hans Holzbecher & Andrea Friedrichs
 

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!