Die Salzburgerin bleibt sich treu!

Erfolgs-Magazin setzt auf Unabhängigkeit

Die Salzburgerin bleibt sich treu!

Damit setzen Herausgeber Stephan Kaindl-Hönig und sein Team auf Freiheit und Unabhängigkeit.

„Wir bleiben unserem regionalen Konzept, kombiniert mit ausgesuchten nationalen und internationalen Interviews und Themen, treu und vertrauen auf unsere Vielfalt an ausgezeichneten Redakteuren und Partnern im Bundesland Salzburg und Bayern“, sagt Kaindl-Hönig.

Das Magazin arbeitet stets mit einem Team von mindestens zehn bis zwölf Redakteuren. In der CAWI Print hat die Salzburgerin in den letzten Jahren rund 100.000 Leser erreicht. „Heuer haben wir in der Verteilung einen Schwerpunkt auf die Regionen gelegt. Das bedeutet, dass wir jede Ausgabe mit 6.000 bis 10.000 Stück auch in entlegeneren Regionen wie dem Lungau oder dem Gasteinertal verteilen. In den letzten drei Teilnahmejahren hatte das Magazin immer mit Abstand den zweithöchsten Reichweitenwert der Bundesländerinnen im Bundesland“, freut sich Kaindl-Hönig.

Kaindl-Hönig Media GmbH. haus der kreativen © Kaindl-Hönig Media GmbH. / haus der kreativen

(Herausgeber: Stephan Kaindl-Hönig)

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28