28. November 2018 07:21
Europaleague
Die Leipzig-Fans kommen
Größtenteils werden friedliche Fans aus Leipzig erwartet.
Die Leipzig-Fans kommen
© oe24
Mit Spannung wird der morgige Europaleague Kracher erwartet. Fußballmeister Red Bull Salzburg empfängt im brisanten Stall-Duell RB Leipzig. Fast 30.0000 Zuschauer werden in der ausverkauften Bullenarena erwartet. Darunter auch rund 2.500 Fans aus Leipzig. Polizeisprecherin Nina Laubichler: "Die Fans werden am frühen Nachmittag in der Stadt Salzburg erwartet. Die Fans, die mit der Bahn anreisen, werden vom Bahnhof in die Innenstadt gehen und dann geht der Fanmarsch zum Stadion. Es wird schon mit der Teilnahme gewaltbereiter Personen gerechnet, aber großteils werden friedliche Fans erwartet."

Die Salzburger Polizei wird bei dem morgigen Spiel auch Unterstützung aus den anderen Bundesländern bekommen. Anpfiff ist morgen um 18:55 in der ausverkauften Bullen Arena. Die Fans werden am frühen Nachmittag in der Stadt Salzburg erwartet. Die Fans, die mit der Bahn anreisen, werden vom Bahnhof in die Innenstadt gehen und dann geht der Fanmarsch zum Stadion. Es wird schon mit der Teilnahme gewaltbereiter Personen gerechnet, aber großteils werden friedliche Fans erwartet.