20. Jänner 2017 11:56
EBEL
Die heiße Phase beginnt!
Die Eishockey-Profis von Red Bull haben sich im Grunddurchgang für die Zwischenrunde der besten 6 qualifiziert. Die Salzburger wollen sich in eine gute Ausgangsposition für die Playoffs bringen.
Die heiße Phase beginnt!
© GEPA

Die Saison biegt schön langsam in die entscheidende Phase ein und die Cracks von Red Bull Salzburg haben heute den ersten Gegner in der Pick Round, den HCB Südtirol, vor der Brust.

Dieses Match wird gleich ein echter Gradmesser, denn speziell gegen die Italiener haben sich die Salzburger auswärts immer extrem schwer getan. Dennoch haben die Red Bulls nach zwei anfänglichen Niederlagen die letzten zwei Spiele gegen die Südtiroler gewonnen; den jüngsten 2:1-Sieg nach Verlängerung fixierten sie am 1. Januar in Bozen.

Trattnig wieder dabei, Welser fraglich

Gute Nachrichten gibt es vor dem Spiel zu vermelden! Kapitän Matthias Trattnig ist nach zwei Spielen verletzungsbedingter Pause wieder fit. Hinter dem Einsatz von Daniel Welser steht allerdings noch immer ein Fragezeichen. Fix nicht dabei sind Brett Olson und Florian Baltram. Baltram bekommt nach überstandener Verletzung Spielpraxis im U20-Team von Red Bull Salzburg. Spielbeginn im Volksgarten ist heute um 17:30 Uhr.

Am Dienstag geht es dann weiter mit dem Heimspiel gegen die Innsbrucker Haie.