Die Feuerwehr Anthering feiert Jubiläum

125-jähriges Bestehen

Die Feuerwehr Anthering feiert Jubiläum

„Die Feuerwehren sorgen nicht nur jederzeit für rasche, wirksame und professionelle Hilfe. Sie sind auch ein ganz wesentlicher Eckpfeiler der Gemeinschaft im ländlichen Raum. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich 125 Menschen und ganz besonders 24 Jugendmitglieder bei der Feuerwehr engagieren. Diese Einsatzbereitschaft, rund um die Uhr verfügbar zu sein, ist keine Selbstverständlichkeit. Dafür sage ich danke!“, so Landesrat Josef Schwaiger.

125 Aktive und 24 Jugendmitglieder

Schnelle und kompetente Hilfe durch gute Ausbildung, unterstützt durch moderne Ausrüstung und gute Kameradschaft, so lautet das Motto der Antheringer Feuerwehr mit ihren derzeit 125 Aktiven und fünf Einsatzfahrzeugen. „Besonders stolz sind wir auf unsere 24 Jugendmitglieder. Diese erhalten zum Jubiläum auch eine neue Fahne“, so Johann Landrichtinger. Er ist nicht nur Chef der örtlichen Floriani sondern auch Abschnittsfeuerwehrkommandant und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter. Die Freiwillige Feuerwehr wurde vor 125 Jahren vom Arzt Robert Brandstätter gegründet, der auch Initiator der Musikkapelle, der Kameradschaft und der örtlichen Raika war.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt FREDDIE MERCURY LIVING ON MY OWN NO MORE BROTHERS RADIO MIX
Nächster Song MARSHMELLO & HALSEY / BE KIND

Fotoalbum 1 / 28