Die Eröffnungsfeier wird „magic“

Heute geht es endlich los

Die Eröffnungsfeier wird „magic“

Endlich ist der für viele Ski-Fans der langersehnte Tag gekommen. Die 35. Ski-Weltmeisterschaft wird durch eine Zeremonie heute offiziell eröffnet. Dabei hat man nicht gespart um den Austragungsort und die WM perfekt in Szene zu setzen. Das Motter der Show lautet „Magic Snow- Birth of passion“ und zeigt eindrucksvoll die Geschichte rund um den Schnee und dem daraus resultierenden Wintersport.

Walchhofer und Hosp mit dabei

Auch zwei Österreicher tragen dazu bei, dass der Abend unvergesslich wird. Michael Walchhofer, Goldmedaillengewinner der WM 2003 in St. Moritz, wird eine Rede halten genauso wie Niki Hosp. Vreni Schneider und Marco Büchel reihen sich ein in die prominent besetzte Redner-Gruppe.

Für musikalische Abwechslung sorgt Nicole Bernegger, Siegerin von „The Voice of Switzerland“, und die Band 77 Bombay Street. Sie stellen auch ihren neuen Song „Empire“ vor, der auch die offizielle WM-Hymne darstellt.

Top Secret dagegen ist, wer die österreichische Fahne beim Einlauf in den beeindruckenden Kulm Park tragen darf. Trotzdem wird die Eröffnungsfeier ein Spektakel, dass ihres Gleichen sucht.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt SIA CHANDELIER
Nächster Song MAROON 5 / MEMORIES

Fotoalbum 1 / 28