Die Digitale Vignette ist da

Klicken oder picken

Die Digitale Vignette ist da

Worauf muss man achten?

Die Digitale Vignette ist erst 18 Tage nach dem Kauf gültig. Gemäß der Europäischen Richtlinie für Konsumentenschutz können Kundinnen und Kunden innerhalb von 14 Tagen vom Online-Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung zurücktreten – dies ist auch bei der Digitalen Vignette so. Wesentlich dabei: Der Tag des Kaufs zählt dabei nicht zu diesen 14 Tagen. Dazu kommt: Da dieser Rücktritt neben E-Mail auch per Post möglich ist, werden hier weitere drei Tage für einen möglichen Postweg bis zum Einlangen bei der ASFINAG berücksichtigt. Das heißt: Wer ab 1. Dezember mit einer gültigen Digitalen Vignette unterwegs sein will, muss diese bis spätestens 13. November über Webshop oder ASFINAG App kaufen.

Lediglich eine Email-Adresse, das gewünschte Zahlungsmittel und das Kfz-Kennzeichen reichen aus.

Vorteile

Die neue Digitale Vignette bringt viele Vorteile: Kein Kleben oder Kratzen mehr – der Kauf ist zu jeder Zeit und von überall aus über den Online-Webshop oder die kostenlose ASFINAG App „Unterwegs“ möglich.

 „Wir erweitern unser Mautangebot mit einer zeitgemäßen Alternative zur Klebevignette. Der Umstieg ist natürlich nicht verpflichtend – Kundinnen und Kunden haben die Wahl, ob sie weiterhin picken oder eben klicken wollen. Unsere Umfrage unter Autofahrerinnen und Autofahrer hat bereits gezeigt, dass sich zwei von drei für die neue Jahresvignette in digitaler Form entscheiden wollen. Wir haben uns darauf vorbereitet - unser Webshop ist einfach und sicher aufgebaut. Mit der Digitalen Vignette wird das Bezahlen der Maut noch einfacher – das ist im Sinne unserer Kundinnen und Kunden ein großer Servicesprung“, so die Geschäftsführerin der ASFINAG Maut Service GmbH Gabriele Lutter.

Quelle: ASFINAG

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MODERN TALKING YOU'RE MY HEART, YOU'RE MY SOUL
Nächster Song TAYLOR SWIFT / GORGEOUS

Fotoalbum 1 / 28