Die Bullen gewinnen 2:0

Bundesliga 14. Runde

Die Bullen gewinnen 2:0

Am Samstag gastierte FC Admira Wacker beim amtierenden Meister in der Bullenarena.

Spielverlauf

Ein frühes Tor für die Bullen hat dem Spiel schon in den ersten Minuten die Richtung gegeben. Trotz knapper „Personalsituation“ dominieren die Salzburger schon in der ersten Hälfte das Spiel. Kurz vor der Pause fällt dann auch das zweite Tor. Eine wohlverdiente Pause für die Hütter-Elf.

Nach der Pause geht’s sehr ähnlich weiter: Salzburg zeigt wieder klare Dominanz, lässt es allerdings sehr locker angehen. Die Chancen sind durchaus gegeben, ähnlich wie in der ersten Halbzeit. Für die Admira waren die Chancen Mangelware – das hat sich auch beim 2:0 in der zweiten Halbzeit klar gezeigt. Für Salzburg heißt es: Pflicht erfüllt und vollste Konzentration auf Zagreb am Kommenden Donnerstag.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LVLY DONE
Nächster Song MIDDLE AND END / SLEEPING WITH A VAM

Fotoalbum 1 / 28